FOTOS

Wir haben eine ganze Menge an Material, Fotos, Audio-Mitschnitten und Videoaufzeichnungen vom Tag X gesammelt. Einiges davon werden wir in den nächsten Tagen auf unseren Kanälen veröffentlichen. Hier haben wir einige Bilder vom 11. Juli für euch zusammengestellt. Fotogalerie 1 Fotogalerie 2

DAS WAR TAG X

Gemeinsam mit einigen tausend Menschen sind wir heute in München auf die Straße gegangen. Mit einer Kundgebung am Gericht ab 8 Uhr morgens und einer lautstarken Demonstration zum Odeonsplatz haben wir unsere Solidarität mit den Betroffenen des NSU-Terrors zum Ausdruck gebracht. Wir waren gemeinsam auf der Straße gegen Nazis, gegen staatlichen und gesellschaftlichen Rassismus. Wir […]

ANREISE UND DEZENTRALE AKTIONEN

Am 11. Juli, dem ersten Tag der Urteilsverkündung im NSU-Prozess, wird es nicht nur Zugtreffpunkte und Busanreisen aus verschiedenen Städten geben, vielerorts sind auch eigene Demonstrationen, Kundgebungen und Aktionen geplant. Einen ersten Überblick haben wir euch hier zusammengestellt: Berlin – Demonstration am Tag X, 17 Uhr, Platz der Luftbrücke. Mehr Informationen: irgendwoindeutschland.org Gemeinsame Busanreise aus […]

TAG X IM RADIO

Am 11.7. werden viele freie Radios in Deutschland und Österreich mit einer senderübergreifenden Redaktion von den Aktionen zur Urteilsverkündung berichten. Zwischen Graz und Rostock und Freiburg bis Leipzig wird den ganzen Tag über UKW gesendet. Wir werden die Berichterstattung auf nsuprozess.net als Stream anbieten: „Für die Berichterstattung zum Tag X – der Verkündung des Urteils […]

INTERVIEW-REIHE

Heute starten wir mit dem ersten Video unserer Interview-Reihe. Wir wollen aus verschiedensten Perspektiven zeigen, warum Kein Schlussstrich unter die Aufklärung des NSU-Komplexes gezogen werden kann! Kommt mit uns am Tag X, dem ersten Tag der Urteilsverkündung, auf die Straße! Die Videos werden unter Material veröffentlicht. Folge 1: Interview mit Osman Taşköprü – Bruder von Süleyman […]

VOM RAND INS ZENTRUM

Ayse Güleç und Patrycja Kowalska über den Tag X der Urteilsverkündung im NSU-Prozess, die Gefahr der Vereinnahmung durch Neonazis und Zuhören als politische Handlung. Aus Analyse & Kritik 635 Von Ayse Güleç und Patrycja Kowalska Nach fast fünf Jahren ist ein Ende der Gerichtsverhandlung im NSU-Prozess absehbar. Mit der Forderung, dass ein Prozess, der mehr […]

VERTEIDUNGSPLÄDOYERS IM NSU-PROZESS

Aufruf zur kritischen Prozessbeobachtung. Tag X voraussichtlich Mitte Juni   Nach dem zweimonatigen Verzögerungshickhack standen am 24.04.2018 die Plädoyers der Zschäpe „Neu“-Verteidigung – der Rechtsanwälte Borchert und Grasel – auf Richter Götzls Prozessplan. Die anderen Verteidiger*innen weigerten sich, vor den Verteidigern der Hauptangeklagten zu plädieren. Es wurde argumentiert, dass es inhaltlich relevant sei und zur […]

TAG X IM JUNI?

Prognosen zum vorraussichtlichen Zeitpunkt der Urteilsverkündung erweisen sich bekanntermaßen als nicht ganz einfach. Damit wir aber nicht plötzlich kalt erwischt werden, hier noch mal eine aktuelle Einschätzung: Richter Götzl hat die weitere Reihenfolge der Plädoyers der Verteidigung bekannt gegeben. Diese reichen vom Plädoyer der Verteidigung Carsten Schultzes, bis zum Plädoyer der „Alt-Verteidigung“ Beate Zschäpes am […]