NACH DEM TRIBUNAL

Wir blicken zurück auf ein intensives Wochenende. Workshops, Podien, Theaterstücke, Ausstellungen und eine umfassende Anklage. Eine Anklage, die ein Auftrag ist. An uns alle. Kein Schlussstrich unter den NSU-Komplex! Für die vollständige Auflösung des NSU-Komplex! Für ein Leben ohne Rassismus!

Als Abschluss des Tribunals zog eine Parade aus der Fabrik durch Mülheim in die Keupstraße. Dorthin, wo am 9. Juni 2004 Nazis mit einem Nagelbombenanschlag 22 Menschen verletzten. Dorthin, wo die Polizei die Betroffenen mit Verdächtigungen überzog und drangsalierte. Dorthin, wo sich gemeinsam gegen die Angriffe auf eine Gesellschaft der Vielen gestellt wurde und gestellt wird. Her yer Keupstrasse – Keupstraße ist überall

Einer der nächsten Schritte: Am Tag der Urteilsverkündung wollen wir mit vielen Menschen in München auf die Straße gehen.

Die komplette Anklageschrift findet sich hier: Anklageschrift als PDF